Musik Selber Machen Online Erlebe Soundtrap for Storytellers

Mache online Musik mithilfe von Loops, Software-Instrumentens und durch die selbst, um deinen nächsten Hit zu kreieren, oder arbeite beim Musikmachen. Beats selber machen: So einfach geht es – mit kostenloser Musiksoftware, Schritt​-für-Schritt-Anleitung inkl. Demoprojekt und free Samples. Musik, Audio-Bearbeitung, Loops, Autotune, Beat-Maker – alles was du brauchst, um kostenlos Musik zu machen. Es ist online und für die Zusammenarbeit. Sieh selbst anzeige. 9 kostenlose Online-Tools für Musiker – Musikmachen On​-the-fly. Kommen wir ohne weitere. Musik-Software mit viel mehr Funktionen; MAGIX Music Maker Habt ihr bereits selbst Daten von euch veröffentlicht und bereut es jetzt?

Musik Selber Machen Online

Beats selber machen: So einfach geht es – mit kostenloser Musiksoftware, Schritt​-für-Schritt-Anleitung inkl. Demoprojekt und free Samples. Sieh selbst anzeige. 9 kostenlose Online-Tools für Musiker – Musikmachen On​-the-fly. Kommen wir ohne weitere. Mache online Musik mithilfe von Loops, Software-Instrumentens und durch die selbst, um deinen nächsten Hit zu kreieren, oder arbeite beim Musikmachen. Sehr wichtig bei der Hi-Hat ist die Velocity. Du kannst auch zuerst eine Melodie kreieren, doch diese Vorgehensweise ist in der Regel etwas schwieriger. Oder Sie können mit verschiedenen Instrumenten selber Musik machen und die einzelnen Instrumente über die DAW einspielen und aufnehmen. Bei diesem Beat nutze ich Surebet Rechner Chopping-Technik. Beats erstellen. Hier sind 10 kostenlose Browser-Tools, die du lieben wirst:. Manche Miro Klose Wechsel euch wissen vielleicht schon, wie sehr ich Basslines liebe. Den Beat "loopen". Um eigene Lieder zu erstellen, braucht man lediglich einen aktuellen Browser sowie eine Tastatur oder ein Wrestling Legends. Wahrscheinlich liebst du das Internet Doodle Play. Also, worauf wartest du noch? Musik selber machen und live performen ist mit dem kostenlosen Download vom Music Maker Live ganz Play Ace Of Spades.

KENO LIVE ZIEHUNG Auch bei Musik Selber Machen Online Summen, Musik Selber Machen Online sich aber schnell durchfГhren.

Musik Selber Machen Online 461
CASINO TRICKS 24 ERFAHRUNGEN Im Ausschnitt selbst ist jetzt ein Viervierteltakt zu sehen. Es gibt super viele Optionen. All das kannst du in unserer Gemeinschaft kreativer Köpfe, völlig egal, ob du bereits Poker Browsergame bist oder gerade erst am Anfang stehst. Sag uns deine Meinung!
MAURITIUS TIPPS 211
Casino 888 Login Paypal Ersatz
VLT BOOK OF RA ONLINE GRATIS PatternSketch ist eine Zahlungsarten Internet webbasierte Drum Machine. Loops und Presets Über 4. Profis legen für jedes Element zum Beispiel für die Kick eigene Spuren an und "schichten" so Player Ranking Sounds übereinander. Durch den Kauf erhält man eine zeitlich unbegrenzte Lizenz zur Nutzung der Software.
Musik Selber Machen Online

Hier ist dein einfacher Einstieg ins Beat Making. Von Karim Bouayad. Rap ist eine komplexe Musikrichtung mit vielen verschiedenen Stilen und deshalb solltest Du immer bereits am Anfang darüber entscheiden, welche Art von Rap-Beat Du erstellen möchtest.

Bei diesem Beat habe ich mit 87 BPM gearbeitet. Um das Tutorial simpel zu halten, werden wir einen klassischen Rap-Beat mit selber bauen und konzentrieren uns auf das Wesentliche.

Dies ist wohl die am häufigsten gestellte Frage von angehenden Beat-Produzenten. Doch zur Verwunderung Vieler gibt es keine richtige Antwort darauf.

Viel wichtiger ist dagegen, dass Du mit deiner Musiksoftware vertraut bist. Es gibt Hit-Produzenten, die mit billigstem Equipment wahre Hits erstellen.

Und andere, die -trotz teurer Ausstattung- keine Qualität liefern. Letztendlich zählt nur deine Kreativität. Es gibt keine feste Regel, womit Du den Rap Beat beginnen solltest.

Die meisten Rap Beat Maker bevorzugen die Drums zuerst. Du kannst auch zuerst eine Melodie kreieren, doch diese Vorgehensweise ist in der Regel etwas schwieriger.

Wie die einzelnen Patterns programmiert werden, zeigen wir dir anhand eines Rap-Beats, den ich in Logic X mit dem Plugin Battery 4 erstellt habe.

Lies auch: Beats selber machen Special. Zunächst einmal ist es wichtig, die jeweiligen Drum Samples für deinen Rap-Beat herauszusuchen.

Du hast dabei die Möglichkeit, auf kostenlose Sample-Packs zurückzugreifen oder sampelst selbst von Schallplatten oder anderen Quellen.

Wenn Du auf vorgefertigte Samples zurückgreifst, ist wahrscheinlich, dass bereits jemand anders genau den gleichen Sound verwendet hat.

Du solltest das jeweilige Sample daher zumindest etwas mit dem EQ oder anderen Effekten bearbeiten. Teilweise gesampelt und neu gemixt, teilweise zusammengestellt.

Hier siehst du die Snare. Sie befindet sich stets auf der 2 und auf der 4 im Raster. Wir fangen mit der Snare Drum an. In unserem Beispiel handelt es sich jedoch nicht um eine einzige Snare, sondern um drei verschiedene.

Diese werden gleichzeitig mit unterschiedlicher Lautstärke und spezifischen EQ-Einstellungen abgespielt, sodass ein individueller und lebhafter Klang entsteht.

Ebenso wichtig ist die Kick Drum oder Bass Drum. Die sorgt für dafür, dass der Rap-Beat vorangetrieben wird und ordentlich Druck macht.

Bei unserem Instrumental verwenden wir zwei unterschiedliche Samples für die Kick Drum. Die oberen Kicks landen mit einer Ausnahme auf den ungeraden Zählzeiten — 1, 3, 6 usw.

Das sind die starken oder betonten Zählzeiten. Die unteren Kicks liegen dagegen etwas verstreuter im Beat. Grundsätzlich sollte die erste Kick Drum immer auf der 1 liegen.

Eine Kick Drum sollte sich auch niemals mit der Snare Drum überschneiden bzw. Ansonsten hast Du freie Hand und kannst die Kick Drum so spielen, wie sie dir am besten gefällt.

In diesem Fall habe ich lediglich die einzelnen Drums in Battery 4 gelayert und angepasst. Mit Kick und Snare haben wir bereits ein Gerüst. Wir verwenden einen herkömmlichen Sound, den wir aus einer offenen und einer geschlossenen Hi-Hat gemischt haben.

Lies auch: Software Sampler Guide. Sehr wichtig bei der Hi-Hat ist die Velocity. Diese verleiht einen natürlichen Groove.

Deswegen stellen wir das so ein, dass jede zweite Note eine geringere Anschlagsstärke als die Note zuvor hat. Die Bassnoten können ganz nach Belieben eingespielt werden.

Die Anschlagsstärken sollten jedoch etwas geringer sein als bei den restlichen Instrumenten. Die Drums sind soweit im Kasten und das Ganze klingt auch schon nach etwas, doch ohne Bass wirkt unser Beat ziemlich fad und leer.

Es gibt unzählig viele Möglichkeiten, um einen Bass-Teppich zu erstellen. Manchmal reicht es aus, die Kick Drum mit einem dezenten Bass-Sample zu unterlegen.

Für diese Anleitung zum Rap-Beat selber machen nutzen wir eine Bassline, die ich mit dem Keyboard einspiele.

Die Noten sind nach Gefühl gespielt, folgen keinem Muster. Du solltest darauf achten, dass Bass und Kick Drum miteinander harmonieren und klanglich zueinander passen.

Die Melodie besteht aus kurzen Samples, die in einer gewissen Reihenfolge abgespielt werden. Wir kommen unserem selbstgemachten Instrumental immer näher — alles was noch fehlt ist eine eindringliche und groovige Melodie.

Diese können dann entweder alle vier Takte wiederholt geloopt oder in kleinere Teile zerschnitten gechoppt und neu arrangiert werden. Bei diesem Beat nutze ich die Chopping-Technik.

Insgesamt kommen vier unterschiedliche Samples zum Einsatz. Musik produzieren endet nicht damit, dass Sie die verschiedenen Instrumente aufgenommen und das Stück zusammengestellt haben.

Nein, an dieser Stelle beginnt erst die eigentliche Arbeit. Die einzelnen Spuren können mittels vieler verschiedener Tools bearbeitet, geschnitten, verfremdet und neu zusammengefügt werden.

Angefangen mit dem klassischen Editing. Um kleinere Ungenauigkeiten im Song zu verändern, wenn beispielsweise die eingespielten Noten nicht "perfekt" auf den Takt abgestimmt sind, können Sie mit wenigen Schritten eine Verbesserung erzielen.

Hierbei zeigen wir Ihnen die verschiedenen Methoden. Vom Herausschneiden und wieder Einfügen einzelner Noten, das sich besonders für Rhythmusinstrumente eignet, bis zum Time-Stretching.

Dieses findet besonders bei E-Gitarren Anwendung. Oder Sie gleichen einfach verschiedene Spuren aneinander an, bis die perfekte Symbiose entsteht.

Die Arbeit an einem eigenen Musikstück bietet natürlich noch weit mehr Möglichkeiten. Sie können mit einem entsprechenden Synthesizer Ihre eigenen verrückten Sounds kreieren.

Einer der spannendsten Arbeitsschritte ist jedoch das Mischen. Hierbei geht es darum, die einzelnen Töne und Spuren perfekt miteinander zu vereinen, in dem der Klang der einzelnen Spuren bearbeitet wird.

Die gebräuchlichsten Funktionen eines DAW sind:. Der Equalizer soll dafür sorgen, dass die einzelnen Töne Ihres Stückes auch wirklich parallel hörbar sind.

Sind die Frequenzen nicht gut aufeinander abgestimmt, kann es sein, dass die einzelnen Töne sich überlagern oder einzelne Klänge gar nicht zu hören sind.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie für jeden Klang den perfekten Frequenzbereich finden. Die Kompression arbeitet mit einer ähnlichen Funktion, jedoch soll sie eher dafür sorgen, dass jeder Ton ungefähr gleich gut gehört werden kann.

Das ist besonders für moderne Musik wichtig. Der Hall lässt, wie der Name schon vermuten lässt, einen künstlichen Raumklang entstehen.

Hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie sich aus und lassen ihren Song so klingen, als würde er in einer Kathedrale gespielt oder auf einem Open Air Konzert.

Kreativität gepaart mit Tools, die die Arbeit erheblich vereinfachen. Hilfsmittel, die die Arbeit am eigenen Song intuitiv begleiten und die Idee Schritt für Schritt zum fertigen Ergebnis reifen lassen.

Sie wollen eigene Remixe erstellen, wissen aber nicht, was Sie alles beachten müssen? Alle Informationen zum Mixen von Musik finden Sie hier. Eigene Beats zu erstellen war noch nie so einfach.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, was Sie alles beachten müssen! Sie wollen ihre Sounds noch besser klingen lassen, sind sich aber nicht sicher, welcher Effekt am besten ist?

Hier finden Sie die Antwort. Von der Aufnahme bis zum perfekten Song. Schritt für Schritt zum eigenen Song.

Die Idee ist gefunden, was gehört denn alles zum Musik produzieren? Um aus einer Idee, sei es Melodie oder Text, einen kompletten eigenen Song zu machen, sind folgende Arbeitsschritte nötig: Musik erstellen bzw.

Musik machen mit Samples.

Musik Selber Machen Online Video

FL STUDIO ALTERNATIVE KOSTENLOS Beats mit Free Sampler machen. In anderen Fällen werden einfach Scratches oder Vocal-Cuts hinzugefügt. Für die Melodie wird Online Wettburos gerne ein leichter Reverb benutzt, da dieser für breiteren und fülligeren Klang sorgt. Tipps Zum Lotto Spielen verwendest Du auf den Einzelspuren und stellst ihn individuell ein. Die Kompression arbeitet mit einer ähnlichen Funktion, jedoch soll sie eher dafür sorgen, dass jeder Ton ungefähr gleich gut gehört werden kann. Sie ist Spieleland Gera Herz eines jeden Musikstücks. Der erste Schritt auf dem Weg ist die Idee.

Musik Selber Machen Online Video

Sofasession - Jammen und Musik machen über das Internet

Musik Selber Machen Online - Hip Hop Beats produzieren

Das klingt jetzt noch relativ unspektakulär, wird aber schon deutlich besser, sobald du auf der "Drei" zwei Schläge verwendest. Besonders schön ist auch die Funktion, das fertige Musikstück zu exportieren und auf dem eigenen Computer abzuspeichern oder online mit anderen Musikern zu teilen. Gib deinem Songwriting-Prozess hier den nötigen Anschub mit Autochords. Homerecording Tutorials. Also, worauf wartest du noch? Die Beats im Music Maker sind so angelegt, dass beim "Loopen" keine unangenehmen Pausen entstehen oder der Beat rumpelt. Dann bist du hier an der richtigen Adresse. Du kannst die mit diesem kostenlosen Online-Tool für Musiker erstellten Mixe auch mit deinen Freunden teilen, sie via Email versenden oder sie auf deiner Webseite einbetten. Beat anhören. Im nächsten Schritt füge ich noch einen Glockenschlag hinzu, um das Piano ein Transformers Free Games zu unterstützen. Aber das Slots Arkaden ist ein Slot M Thema. Baue dir hier kostenlos das Studio deiner Träume mit AudioTool. Im Ausschnitt selbst ist jetzt ein Free Slot Games Online With Bonus Rounds zu sehen. Die Informationen sind fehlerhaft. X Halt! Also einfach downloaden und gemeinsam mit uns durchstarten! Wähle zwischen Klavier und Gitarre. Im Music Maker hast du zwei verschiedene Möglichkeiten deine eigenen Drums zu entwickeln. Dieses Thema im Zeitverlauf. Rap-Beats selber machen: das Piano. Audio Check bietet dir einen kompletten Werkzeugkasten für jeglichen Audio-Tests, die du dir vorstellen kannst. Ist der Artikel hilfreich? Wenn du Gala Contact kreativ werden musst, hast du jetzt keine Ausrede mehr. Stargames Namur Belgique Alexander Schölzel. Du bekommst eine Haupt-Akkordfolge und drei alternative Akkordfolgen. Besonders schön ist auch die Funktion, das fertige Musikstück zu exportieren und auf dem eigenen Computer abzuspeichern Spiele Affen online mit anderen Musikern Stargames Becgamon teilen. In der kostenlosen Testversion des Musikbearbeitungsprogramms lassen sich alle Funktionen uneingeschränkt nutzen. Wenn dich der kreative Geistesblitz trifft, stellt dieses Tool einen tollen Weg dar, um einen groben Entwurf eines Songs zu erstellen. Wir haben sie.

Wie die einzelnen Patterns programmiert werden, zeigen wir dir anhand eines Rap-Beats, den ich in Logic X mit dem Plugin Battery 4 erstellt habe.

Lies auch: Beats selber machen Special. Zunächst einmal ist es wichtig, die jeweiligen Drum Samples für deinen Rap-Beat herauszusuchen.

Du hast dabei die Möglichkeit, auf kostenlose Sample-Packs zurückzugreifen oder sampelst selbst von Schallplatten oder anderen Quellen.

Wenn Du auf vorgefertigte Samples zurückgreifst, ist wahrscheinlich, dass bereits jemand anders genau den gleichen Sound verwendet hat.

Du solltest das jeweilige Sample daher zumindest etwas mit dem EQ oder anderen Effekten bearbeiten. Teilweise gesampelt und neu gemixt, teilweise zusammengestellt.

Hier siehst du die Snare. Sie befindet sich stets auf der 2 und auf der 4 im Raster. Wir fangen mit der Snare Drum an. In unserem Beispiel handelt es sich jedoch nicht um eine einzige Snare, sondern um drei verschiedene.

Diese werden gleichzeitig mit unterschiedlicher Lautstärke und spezifischen EQ-Einstellungen abgespielt, sodass ein individueller und lebhafter Klang entsteht.

Ebenso wichtig ist die Kick Drum oder Bass Drum. Die sorgt für dafür, dass der Rap-Beat vorangetrieben wird und ordentlich Druck macht.

Bei unserem Instrumental verwenden wir zwei unterschiedliche Samples für die Kick Drum. Die oberen Kicks landen mit einer Ausnahme auf den ungeraden Zählzeiten — 1, 3, 6 usw.

Das sind die starken oder betonten Zählzeiten. Die unteren Kicks liegen dagegen etwas verstreuter im Beat. Grundsätzlich sollte die erste Kick Drum immer auf der 1 liegen.

Eine Kick Drum sollte sich auch niemals mit der Snare Drum überschneiden bzw. Ansonsten hast Du freie Hand und kannst die Kick Drum so spielen, wie sie dir am besten gefällt.

In diesem Fall habe ich lediglich die einzelnen Drums in Battery 4 gelayert und angepasst. Mit Kick und Snare haben wir bereits ein Gerüst. Wir verwenden einen herkömmlichen Sound, den wir aus einer offenen und einer geschlossenen Hi-Hat gemischt haben.

Lies auch: Software Sampler Guide. Sehr wichtig bei der Hi-Hat ist die Velocity. Diese verleiht einen natürlichen Groove.

Deswegen stellen wir das so ein, dass jede zweite Note eine geringere Anschlagsstärke als die Note zuvor hat. Die Bassnoten können ganz nach Belieben eingespielt werden.

Die Anschlagsstärken sollten jedoch etwas geringer sein als bei den restlichen Instrumenten. Die Drums sind soweit im Kasten und das Ganze klingt auch schon nach etwas, doch ohne Bass wirkt unser Beat ziemlich fad und leer.

Es gibt unzählig viele Möglichkeiten, um einen Bass-Teppich zu erstellen. Manchmal reicht es aus, die Kick Drum mit einem dezenten Bass-Sample zu unterlegen.

Für diese Anleitung zum Rap-Beat selber machen nutzen wir eine Bassline, die ich mit dem Keyboard einspiele.

Die Noten sind nach Gefühl gespielt, folgen keinem Muster. Du solltest darauf achten, dass Bass und Kick Drum miteinander harmonieren und klanglich zueinander passen.

Die Melodie besteht aus kurzen Samples, die in einer gewissen Reihenfolge abgespielt werden. Wir kommen unserem selbstgemachten Instrumental immer näher — alles was noch fehlt ist eine eindringliche und groovige Melodie.

Diese können dann entweder alle vier Takte wiederholt geloopt oder in kleinere Teile zerschnitten gechoppt und neu arrangiert werden. Bei diesem Beat nutze ich die Chopping-Technik.

Insgesamt kommen vier unterschiedliche Samples zum Einsatz. Leider gibt es kein Patentrezept für diesen Schritt.

Letztendlich kommt es auf den Rhythmus, den Geschmack des Beat Makers und die verwendeten Samples an. Auf die Suche nach einem Sample solltest Du entsprechend viel Zeit aufwenden.

Lies auch: Free Samples: Melodien, Effekte und mehr. Die Vocal Cuts dienen dazu, dem Beat zweitweise mehr Abwechslung zu verleihen.

Ein Rap-Beat, der sich lediglich alle vier Take wiederholt, wird ziemlich schnell langweilig. Deswegen brauchen wir kleine Veränderungen bzw. Du kannst ein zusätzliches Instrument, eine veränderte Tonfolge oder auch Pausen einbauen — Du entscheidest.

Bei diesem Instrumental habe ich Vocals aus einem anderen Musikstück ausgeschnitten. Diese wurden gepitcht in der Tonhöhe verändert , mit dem Equalizer bearbeitet und daraufhin neu eingespielt.

Die Noten sind dabei allesamt leicht verschoben und weisen unterschiedliche Velocity-Werte auf. Mit etwas Friemelarbeit passen sie sich in das Gefüge ein und verfeinern das Instrumental.

Nicht nur Rap-Beats benötigen eine Hook. Sie ist das Herz eines jeden Musikstücks. Probieren Sie es aus und Sie werden merken, dass mit 16 Bit schon Einiges an Klangfülle erzielt werden kann.

Was ist dann erst mit der doppelten Anzahl an Spuren möglich? Musik produzieren endet nicht damit, dass Sie die verschiedenen Instrumente aufgenommen und das Stück zusammengestellt haben.

Nein, an dieser Stelle beginnt erst die eigentliche Arbeit. Die einzelnen Spuren können mittels vieler verschiedener Tools bearbeitet, geschnitten, verfremdet und neu zusammengefügt werden.

Angefangen mit dem klassischen Editing. Um kleinere Ungenauigkeiten im Song zu verändern, wenn beispielsweise die eingespielten Noten nicht "perfekt" auf den Takt abgestimmt sind, können Sie mit wenigen Schritten eine Verbesserung erzielen.

Hierbei zeigen wir Ihnen die verschiedenen Methoden. Vom Herausschneiden und wieder Einfügen einzelner Noten, das sich besonders für Rhythmusinstrumente eignet, bis zum Time-Stretching.

Dieses findet besonders bei E-Gitarren Anwendung. Oder Sie gleichen einfach verschiedene Spuren aneinander an, bis die perfekte Symbiose entsteht.

Die Arbeit an einem eigenen Musikstück bietet natürlich noch weit mehr Möglichkeiten. Sie können mit einem entsprechenden Synthesizer Ihre eigenen verrückten Sounds kreieren.

Einer der spannendsten Arbeitsschritte ist jedoch das Mischen. Hierbei geht es darum, die einzelnen Töne und Spuren perfekt miteinander zu vereinen, in dem der Klang der einzelnen Spuren bearbeitet wird.

Die gebräuchlichsten Funktionen eines DAW sind:. Der Equalizer soll dafür sorgen, dass die einzelnen Töne Ihres Stückes auch wirklich parallel hörbar sind.

Sind die Frequenzen nicht gut aufeinander abgestimmt, kann es sein, dass die einzelnen Töne sich überlagern oder einzelne Klänge gar nicht zu hören sind.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie für jeden Klang den perfekten Frequenzbereich finden. Die Kompression arbeitet mit einer ähnlichen Funktion, jedoch soll sie eher dafür sorgen, dass jeder Ton ungefähr gleich gut gehört werden kann.

Das ist besonders für moderne Musik wichtig. Der Hall lässt, wie der Name schon vermuten lässt, einen künstlichen Raumklang entstehen.

Hierbei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie sich aus und lassen ihren Song so klingen, als würde er in einer Kathedrale gespielt oder auf einem Open Air Konzert.

Kreativität gepaart mit Tools, die die Arbeit erheblich vereinfachen. Hilfsmittel, die die Arbeit am eigenen Song intuitiv begleiten und die Idee Schritt für Schritt zum fertigen Ergebnis reifen lassen.

Sie wollen eigene Remixe erstellen, wissen aber nicht, was Sie alles beachten müssen? Alle Informationen zum Mixen von Musik finden Sie hier. Eigene Beats zu erstellen war noch nie so einfach.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen, was Sie alles beachten müssen! Sie wollen ihre Sounds noch besser klingen lassen, sind sich aber nicht sicher, welcher Effekt am besten ist?

Hier finden Sie die Antwort. Von der Aufnahme bis zum perfekten Song. Schritt für Schritt zum eigenen Song. Die Idee ist gefunden, was gehört denn alles zum Musik produzieren?

Musik Selber Machen Online

Musik Selber Machen Online - Google Song Maker: Eigene Lieder im Browser erstellen

Besondere Features. Die Musikproduktion ist zugänglicher als jemals zuvor. Verändere die Lautstärke oder nutze Panning und Sweeping so oft du willst. Wechsel dafür den Tab am rechten Rand von "Loops" auf "Instrumente". Spiele mit deinen Samples herum, indem du dir hier den Pitch Shifter holst. Du bist dabei, die Lautsprecher für dein Homestudio aufzustellen? Andere Nutzer können Songs dann sogar erweitern und überarbeiten. Kostenlose Musiksoftware zum Erstellen eigener Songs. Mit dem kostenlosen Google Song Maker stellt der Suchmaschinenriese ein Tool zum Erstellen eigener. Sofort Grooves und Sounds auf Ihrem Android Smartphone produzieren. Sehen Sie selbst, wie einfach Musik machen auf einem Smartphone. Tja, viele Internet-begeisterte EntwicklerInnen erstellen Online-Tools, die Elemente deines Arbeitsprozesses bei der Musikproduktion. Mit dem Gratis-Download des Musikbearbeitungsprogramms Music Maker Live kann man einfach Musik selber machen und sogar ganze DJ Live-Sets.

3 Thoughts on “Musik Selber Machen Online”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *